Samstag, 5. Januar 2019
So wünscht sich Negative Space den Berlinale-Wettbewerb 2019

Der US-Regisseur Jordan Peele bleibt dem Horror treu

Die heiße Phase für das wichtigste deutsche Filmfestival beginnt. Negative Space hat die Filme zusammengestellt, die einen ruhmreichen letzten Berlinale-Wettbewerb für Dieter Kosslick ausmachen könnten.

Schon in wenigen Tagen wird sich zeigen, wie attraktiv der diesjährige Berlinale-Wettbewerb ausfällt. Die Namen Akin, Ozon und Schanelec waren schon ein verheißungsvoller Anfang. Negative Space träumt ein bisschen davon, wie die idealen 13 Wettbewerbsergänzungen aussehen könnten. Klappt Malicks Babelsberg-Film? Kehrt Almodóvar wirklich an den Potsdamer Platz zurück? Hat Peele Lust auf die Berlinale? Was macht überhaupt Harmony Korine? Es liegen jedensfalls viele verheißungsvolle Kandidaten in der Luft. Zu gönnen wäre solch ein Auteur-Aufgebot dem abtretenden Berlinale-Direktor Dieter Kosslick allemal.

Traum-Wettbewerbsergänzungen:

RADEGUND (Terrence Malick)
THE BEACH BUM (Harmony Korine)
US (Jordan Peele)
PELIKANBLUT (Katrin Gebbe)
PAIN & GLORY (Pedro Almodóvar)
PERSONALIEN (Albert Serra)
EMA (Pablo Larraín)
BERGMAN ISLAND (Mia Hansen-Løve)
ABOUT ENDLESSNESS (Roy Andersson)
PROXIMA (Alice Winocour)
WHERE'D YOU GO BERNADETTE (Richard Linklater)
LITTLE JOE (Jessica Hausner)
BERLIN ALEXANDERPLATZ (Burhan Qurbani)

Sofort auch genommen: My Zoe (Julie Delpy), Wild Goose Lake (Yi’nan Diao), Roads (Sebastian Schipper), To the Ends of the Earth (Kiyoshi Kurosawa), Walking to Paris (Peter Greenaway), Les ennemis (André Téchiné), Synonymes (Nadal Lapid), Lara (Jan Ole Gerster), Frankie (Ira Sachs), Jojo Rabbit (Taika Waititi), Saturday Fiction (Lou Ye), Shirley (Josephine Decker), The Passenger (Corneliu Porumboiu), Böse Spiele (Ulrich Seidl)

Die sieben bereits bekannten Wettbewerbsfilme:

THE KINDNESS OF STRANGERS (Lone Scherfig)
DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN (Marie Kreutzer)
DER GOLDENE HANDSCHUH (Fatih Akin)
BY THE GRACE OF GOD (François Ozon)
ICH WAR ZUHAUSE, ABER ... (Angela Schanelec)
A TALE OF THREE SISTERS (Emin Alper)
GHOST TOWN ANTHOLOGY (Denis Côté)

... comment