Dienstag, 29. Juli 2014
Movies & Sports-Podcast #1 - 13. Hofbauer-Kongress (Gast: Lukas Foerster)

Aufgepasst, Helene Fischer! Der Schlagerfilm ist zurück!
Irgendeiner musste ja den Job machen! Und da ich die passende Smartphone-App und den nötigen Übermut besaß, seid ihr selbst schuld, es nicht selbst gemacht zu haben. Denn den regelmäßig in Nürnberg und Fürth abgehaltenen Hofbauer-Kongressen, die vor allem das deutsche Genrekino der 1960er und 1970er-Jahre feiern, fehlt die Präsenz abseits der eingeschworenen Facebook-Zirkel. Das soll nicht heißen, dass diese hier auf Movies & Sports zu finden ist. Vielleicht inspiriert es aber den ein oder anderen das nächste Mal, eigene kleine Podcasts aufzunehmen und die Kunde in die Welt hinauszutragen. Denn bislang gibt es nicht einmal einen Wikipedia-Eintrag. Dabei prägt die Auswahl der Macher mittlerweile auch stärker die cineastische Diskussion, welche vergessenen und verdrängten Genres eines zweiten Blickes wert sind. An die Tage vom 24. bis 27. Juli 2014 wird man sich noch erinnern müssen, weil hier unter anderem die Wiedergeburt des deutschen Schlagerfilms über die Bühne ging. Ob das eine gute oder schlechte Sache war, wird die Zukunft zeigen. Je nachdem, ob man mehr auf "Holiday in St. Tropez" oder "Grün ist die Heide" setzen wird, schätze ich. Nur ignorieren kann man die Tatsache nicht mehr.

Es geht meinerseits etwas trüb und hölzern los, was durchaus als unbeabsichtigte Reminiszenz an den ein oder anderen Kongress-Film zu verstehen ist. Aber die allererste Ausgabe des Movies & Sports-Podcast lohnt allein für Lukas Foersters kluge Gedanken, die er auch zum Teil in seinem Blog Dirty Laundry verschriftlicht hat.

Programm, Donnerstag, 24.07.

00:01:12 - WANG YUNG - STAHLHARTE HONGKONG-KILLER (1973)
00:09:24 - HOLIDAY IN ST. TROPEZ (1964)
00:14:27 - GIULIA (1986)
00:20:21 - WEGEN VERFÜHRUNG MINDERJÄHRIGER (1960)

Anhören

Surftipps: - Perlentaucher, - Wenn du mal allein bist

Links: - M&S-Podcast #2, - M&S-Podcast #3

... comment

 
Sehr sehr geil!!!! :-)
Vielen dank, Schwanenmeister. Das lässt mich ein bisschen näher an den Hofbauer-Kongress heran.
Um über die gezeigten Perlen des HK was zu erfahren muss man ja teilweise in den tiefen des Internet suchen. ...daher auch vielen Dank!

Als ich letztens den Celluleute-Podcast über STAR WARS mit Etienne, Memo und Schröckert gehört habe, habe ich noch drüber nachgedacht, dass jetzt nur noch der Schwanenmeister fehlt.
Das wäre es doch, mein Dream Team. ;-)
....also Memo, ich weiß Du liest das.... MAKE IT HAPPEN :-)


P.S.: Da der Schwanenmeister jetzt Serien-Fan ist.... wie wäre es mit CURB YOUR ENTHUSIASM? So, als SEINFELD Fan eigentlich ein muss. ;-)

... link  

 
Hey, wenn du den ersten Podcast schon anhörbar fandest, kann ich nur auf Morgen verweisen, wenn ich die Nummer zwei hochlade. Der ist nämlich schon deutlich runder - vielleicht auch, weil es doppelt so viele Gäste gibt und ich weiter in den Hintergrund zurücktrete. ;) Für weiteres exklusives Material zum Hofbauer-Kongress und über seine Geschichte sorgt dann Podcast Nummer drei. Mit letzteren beiden Aufnahmen bin ich also noch deutlich glücklicher, auch wenn die Eins natürlich als erster Schwimmversuch so seinen Reiz, den extrem kompetenten Lukas Foerster, einen Kurz-Kurz-Kurzauftritt von Marian und eine Horde wilder Kinder hat. Wie Rocky in der russischen Taiga bereite ich mich also auf die Celluleute und Co. mit den ursprünglichsten Trainingsmethoden vor, um sie irgendwann, einem Ivan Drago gleich, auf die Bretter zu schicken. :)

... link  

 
Gerade erst entdeckt...
Vielen Dank für den Link zum Schnelldorfers-Martin!!
Zufällig beim verlinken darüber gestolpert, und es scheint sich um den Kongress-Song zu handeln, von dem ich nicht wusste, dass ich ihn vermisste, und den ich jetzt in Dauerschleife immer wieder hören muss. :-D

... link  

 
Ich war tief beeindruckt, wie gut Lukas ihn im Podcast zitieren konnte. Da musste ich noch mal reinhören. Der creepieste Love Song seit resp. vor "Hörst du was ich höre" von Heino in "Gremlins".

... link  

 
Ja, das brennt sich stark ein...

Heino bei Dante? Muss ich mir noch anhören!

... link  

 
Ich vermute, Heino gibt es auch nur in der deutschen Synchronfassung zu hören.

... link  


... comment